Unsere Recruiting-Strategie für die Pflege:

Wie Sie in unter 30 Tagen examinierte Pflegekräfte einstellen
Ohne Leihfirmen und Personalvermittlung

Ein kleiner Auszug von über 200 zufriedenen Kunden:

AFIM_Logo
AKIP_Logo
Neues Konzept von Personalberater und Social-Media-Agentur liefert unglaubliche Ergebnisse

Der langjähriger Personal-Recruiter Norbert Fischer entwickelte gemeinsam mit der Social-Media-Agentur hauke. ein komplett neuartiges Konzept zur Recrutierung von examinierten Fachkräften. Mit diesem Konzept gelang es der Agentur bereits für eine Vielzahl an Pflegeeinrichtungen und Krankenhäuser mehrere Einstellungen examinierter Pflegekräfte in unter 30 Tagen zu erzielen.

Personalberater
Personal-Recruiter Norbert Fischer

Sie leiden unter Personalmangel und erhalten kaum qualifizierte Bewerbungen auf vakante Stellen? Bei der Suche nach Fachkräften sind konventionelle Recruiting-Maßnahmen oft wenig erfolgreich: Die meisten Pflegekräfte suchen nicht aktiv und befinden sich in festen Arbeitsverhältnissen. Über herkömmliche Jobbörsen sind sie nur schwer erreichbar.  Social Media Recruiting setzt dort ein, wo sich Ihre zukünftigen Mitarbeiter austauschen und informieren – in den Sozialen Medien. Durch gezielte Ads, sympathische Posts und die Kontaktaufnahme über eine dynamische Landingpage werden Sie nicht nur sichtbar – Ihre neuen Mitarbeiter finden von ganz allein zu Ihrem Unternehmen – ganz unkompliziert.
weiterlesen

Unser Recruiting-Erfolgsrezept:

Social Media 

Wir suchen dort, wo jeder zu finden ist – auf Social Media.
So erreichen wir den aktiven und passiven Bewerbermarkt. Der passive Bewerbermarkt ist um 80% größer als der aktive Bewerbermarkt, welchen Sie mit den üblichen Stellenportalen erreichen. Daraus ergibt sich ein riesiges Potenzial und die besten Mitarbeiter werden erfahrungsgemäß passiv geworben.

Performance Marketing  

Durch Performance Marketing auf Social Media können wir effektiv Ihre potenziellen Bewerber erreichen. Somit können wir beispielsweise im Umkreis von 35 Kilometern Ihres Unternehmens nach examinierten Pflegekräften suchen und diese mit attraktiven Bild und Bewegtbild ansprechen. Mit einem Klick auf die Werbeanzeige gelangen die potenziellen Bewerber auf die dynamische Landingpage.

Dynamische Landingpage  

Auf der Landingpage angekommen, werden durch eine interaktive Oberfläche die Qualifikationen ermittelt. Stimmen die Qualifikationen mit Ihren Anforderungen überein, gibt es ein Match! Bei jedem Match wird ein Signal an den Facebook Algorithmus zurückgegeben, damit die Facebook KI weitere Optimierungen vornehmen kann.

Schnittstelle zu Ihrer Software  

Sie nutzen eine Bewerbermanagement-Software? Über eine direkte Schnittstelle spielen wir die Bewerber direkt in Ihre Software ein. Wenn nicht – kein Problem! Sie erhalten die Kontakte per Mail, als Online-Tabelle oder wir erstellen Ihnen gerne ein Recruiting Board in Trello für einen optimalen Workflow.

Unverbindlicher Termin

Haben Sie 15 Minuten Zeit? Wir erklären Ihnen gerne unser Konzept. In einem gemeinsamen Gespräch möchten wir Ihnen unsere Vorgehensweise aufzeigen und zugleich eine direkte Einschätzung für Ihr Unternehmen geben.

Wie können wir weiterhelfen?

Don’t be shy, say hi.


König-Wilhelm-Straße 20
89073 Ulm

We want you.

Wir sind immer auf der Suche nach motivierten und tatkräftigen Leuten. Wenn du Interesse hast, lass uns sprechen!

 

Jetzt bewerben.

Recruiting in der Pflege

Sie leiden unter Personalmangel und erhalten kaum qualifizierte Bewerbungen auf vakante Stellen? Bei der Suche nach Fachkräften sind konventionelle Recruiting-Maßnahmen oft wenig erfolgreich: Die meisten Pflegekräfte suchen nicht aktiv und befinden sich in festen Arbeitsverhältnissen. Über herkömmliche Jobbörsen sind sie nur schwer erreichbar. Social Media Recruiting setzt dort ein, wo sich Ihre zukünftigen Mitarbeiter austauschen und informieren – in den Sozialen Medien. Durch gezielte Ads, sympathische Posts und die Kontaktaufnahme über eine dynamische Landingpage werden Sie nicht nur sichtbar – Ihre neuen Mitarbeiter finden von ganz allein zu Ihrem Unternehmen – ganz unkompliziert.

Diagnose: Mitarbeitermangel in der Pflege

Es ist wohl das größte Problem in der Pflege: der anhaltende Mitarbeitermangel. Derzeit fehlen in Deutschland allein rund 40.000 Mitarbeiter. Diejenigen, die nach neuen Jobs suchen, haben die Auswahl. Und die Aussichten werden nicht besser: Experten sagen einen Mangel von rund 20.000 Pflegekräften bis zum Jahr 2025 voraus.

Fachkräfte suchen selten aktiv eine neue Stelle. Dabei denkt ein Großteil der Pflegekräfte durchaus über einen Jobwechsel nach, obwohl sie sich kaum in den gängigen Recruiting- und Bewerbungsportalen aufhalten.

Warum Recruiting in der Pflege oft nicht erfolgreich ist

Zeitmangel und die Unsicherheit, ob der Jobwechsel tatsächlich eine Verbesserung ist, schrecken viele Pflegekräfte vor Bewerbungen ab. Der vielleicht wichtigste Grund: Die Suche nach dem passenden Arbeitgeber kostet Zeit. Bisher setzen viele Gesundheitsunternehmen auf Anzeigen in Jobportalen oder auf die eigene Unternehmenswebsite. Auch wenn Sie sich dort ansprechend präsentieren – potentielle Mitarbeiter gelangen nur selten zufällig auf Ihre Homepage. Werden Sie sichtbar und lassen sie sich gezielt von Ihren Bewerbern finden.

Gut zu wissen: Die Entscheidung für einen Job erfolgt in den meisten Fällen emotional. Vermitteln Sie eine wertschätzende Einstellung, positive Werte und eine Arbeitsatmosphäre, die anspricht – Social Recruiting setzt genau hier an.

Mitarbeitergewinnung durch Social Media Recruiting

Mit Social Media Recruiting sprechen Sie Ihre neuen Mitarbeiter interaktiv an. Und Sie treten in den direkten Austausch. Auf Social Media Plattformen wie Facebook und Instagram zeigen Sie, was Ihr Unternehmen ausmacht, wer Ihre Mitarbeiter sind und wie Ihr Arbeitsalltag aussieht. Als Social Media Recruiting Agentur setzen wir Sie überzeugend in Szene, zum Beispiel durch kleine Videos oder Interviews. Wir lassen Ihre Mitarbeiter zu Wort kommen und geben Ihrem Unternehmen mit kleinen Erfahrungsberichten und Statements ein Gesicht. Sie sollten das widerspiegeln, was sich Ihre potentiellen Bewerber wünschen.

Erfolgreiches Recruiting in der Pflege:
Die Perspektive wechseln

Die meisten Pflegekräfte sind mit Ihrer Vergütung und vor allem mit den unflexiblen Arbeitszeiten unzufrieden. Unzureichende Karrieremöglichkeiten und Wertschätzung sind weitere Kritikpunkte. Das ist Ihre Chance, sich als attraktiver Arbeitgeber darzustellen. Was hat Ihr Unternehmen, was andere nicht haben? Vielleicht eine Fitnessgruppe, einen Dienstwagen oder besondere Zuschläge? Mit einer authentischen Präsentation auf Social Media werden Sie sympathisch und zeigen, dass Sie wissen, was Ihre Mitarbeiter bewegt. 

Der Vorteil No. 1 im Social Media Recruiting: Interessierte Pflegekräfte treten direkt mit Ihnen in Kontakt oder teilen Posts mit anderen Interessenten. Durch gezielt gesetzte Ads werden Sie zwangsläufig genau der Zielgruppe angezeigt, die in Ihr Mitarbeiterschema passt. Jetzt gilt es nur noch zu überzeugen und den Bewerbungsprozess einfach, intuitiv, messbar und vor allem effektiv zu machen. Hierfür erstellen wir eine dynamische Landingpage.

Mitarbeiter gewinnen in 3 Schritten

Unser Recruiting Prozess erfolgt in 3 Schritten. Wir sprechen Ihre Zielgruppe direkt und konkret dort an, wo sie sich befinden – auf den passenden Social Media Kanälen. Passgenaue Ads, die die Wünsche und Bedürfnisse der Zielgruppe berücksichtigen.
  • Passgenaue Werbeanzeigen

    Sie werden für Ihre zukünftigen Mitarbeiter sichtbar. Durch authentische Werbeanzeigen auf den geeigneten Kanälen wecken Sie die Aufmerksamkeit.

  • Dynamische Landingpage

    Der Weg zur Bewerbung ist kurz, schnell und unkompliziert – Ihre Bewerber gelangen auf eine dynamische Landingpage, die bedienerfreundlich Bewerberdaten abfragt. Die Eingabe erfolgt intuitiv und innerhalb von Sekunden über das Smartphone. Das ist sogar an der Bushaltestelle und in der Mittagspause zwischendurch möglich.

  • Auswertung und Optimierung

    Die Erfolge des Social Media Recruiting sind messbar und lassen sich unmittelbar anpassen und optimieren . So können wir kontinuierlich an den richtigen Schrauben drehen, um im Ergebnis noch passende Bewerbungen zu bekommen. Die wichtigsten Kennzahlen, neben den realen Leads, sind hierfür die CTR (Click-trough-Rate) und die CVR (Conversion-Rate).

Der Recruiting Prozess

Social Media Recruiting passiert gleichzeitig auf mehreren Ebenen. Authentische Werbeanzeigen in den geeigneten Portalen und Kanälen sind wichtige Instrumente. Im Fokus steht das Interesse der Zielgruppe – dieses gilt es zu wecken. Um exakt Ihre Zielgruppe zu erreichen, erstellen wir individuelle Ads. Beim Pflege Recruiting sind diese häufig regional. Die eigentliche Kontaktaufnahme erfolgt über die dynamische Landingpage, die genau auf Ihre Bewerber-Zielgruppe und Ihr Unternehmen zugeschnitten wird. Die Erfolge sind direkt abrufbar, Sie erhalten ein genaues Reporting der Besucher, Klickzahlen und erfolgten Leads.

Die richtigen Bewerber durch Social Recruiting

Es gibt viele offene Stellen in der Pflege – die meisten Pflegekräfte befinden sich in festen Arbeitsverhältnissen. Dennoch steht ein Großteil einem Stellenwechsel offen gegenüber. Die Gründe sind vor allem ein schlechtes Arbeitsklima, mangelnde Wertschätzung, zu viele Überstunden und zu wenig Aufstiegsmöglichkeiten. Ein gutes Klima innerhalb des Teams ist wichtig, eine angenehme Arbeitsumgebung und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Und natürlich das Gehalt, allerdings steht dieser Punkt nicht an erster Stelle. Hier setzen wir an und setzen Ihre Vorzüge gezielt in Szene. Ein messbares Ziel: Die richtigen Bewerber werden von sich aus auf Sie zukommen.

Recruiting Landingpage:
messbar und dynamisch

Das Kerninstrument ist eine interaktive Landingpage – auf diese werden Bewerber automatisch geleitet. Die Kontaktaufnahme über ein individuell anpassbares Anfragen-Formular erfolgt interaktiv und funktioniert innerhalb von Minuten über das Smartphone. Das Wichtigste: Jede Bewerbung und jeder Landingpagekontakt wird individuell getrackt – wir können den Algorithmus, den Inhalt der Landingpage und das Anfrage-Formular kontinuierlich prüfen, optimieren und anpassen. Dieser Effekt spiegelt sich in der Conversion Rate wieder, die Sie regelmäßig abrufen können.

Ihre Leads erhalten Sie umgehend, sobald das Anfrageformular ausgefüllt wurde. Eine Schnittstelle zu unterschiedlichen Bewerbermanagement-Systemen ist ebenfalls möglich. Falls Sie kein Bewerbermanagement nutzen, erstellen wir Ihnen gerne ein übersichtliches Dashboard, um die generierten Bewerbungen zu verwalten. Die Landingpage lässt sich mit Kennenlernvideos, Fotos und Grafiken individualisieren und überzeugt durch eine extrem kurze Ladezeit. Das ist entscheidend, um die Absprungrate so gering wie möglich zu halten.

Fazit und Ausblick

Im Pflege Recruiting wird der Weg über die Sozialen Medien immer bedeutender. Über authentische Beiträge auf den geeigneten Kanälen betreiben Sie nachhaltiges Mitarbeiter-Marketing. Eine besondere Rolle spielen gezielte Werbeanzeigen in Verknüpfung mit einer dynamischen Landingpage. Gerne beraten wir Sie hierbei und erstellen ein unverbindliches Angebot.